Ostfriesland-Wappen, gegossen

58,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 60 days

Produktnummer: 1003-01899
Produktinformationen "Ostfriesland-Wappen, gegossen"

Echt ostfriesisch!

In Ostfriesland lebten ab dem 13. Jahrhundert freie Bauern, die keinem Herrn dienten. Sie wählten Ihre „Vorsteher“, die zu wichtigen Familien wurden. Nach Ende der „Friesischen Freiheit“ gingen aus diesen Familien die Häuptlinge hervor. Die Wappen der sechs wichtigsten Häuptlingsfamilien Cirksena aus Greetsiel, Tom Brok aus Brokmerland, Manslagt aus Krummhörn, Focko Ukena aus Leer, Attena aus Esens und Hero Omken aus Harlingerland wurden 1626 in einem Wappen der ehemaligen ostfriesischen Grafen/ Fürsten zusammengefasst.

Der Wahlspruch des Wappens lautet "Eala Frya Fresene" und bedeutet so viel wie "Steht auf, ihre freien Friesen". Damit knüpft das Ostfriesland Wappen an die friesische Freiheit an.

Die Wappen der sechs Familien zeigen (von oben links nach unten rechts) einen goldenen Jungfrauenadler, einen goldenen Adler, ein silbernes Feld, einen silbernen Löwen, einen schwarzen Bären und zwei gekreuzte, goldene Geißeln.

 

Heute ist das Ostfriesland-Wappen ein beliebtes Dekorationsobjekt.

Beschreibung:

  • Massives Wappen aus Gusseisen
  • schwarz lackiert
  • Gewicht: ca. 8,2 kg
  • Größe: ca. H 39,5 cm x B 29,5 cm x T 2,5 cm
  • inkl. Aufhängung an der Rückseite

Hergestellt in Leer, Ostfriesland

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

FRIEDA Künstlerkopf, gegossen
„Wächterfiguren“ des Objektkünstlers Helmut Reipen aus Norden,basierend auf dem Kopfflügler, einer hermengleichen Stele, als Küsten-wächter und Bewahrer konzipiert, als Hüter einer fragilen Landschaft, daher die archaische Formgebung – zeitlos, streng und klar. Die Künstlerköpfe sind einzuordnen zwischen klassischer Tradition und Moderne: figurativ, jedoch auch abstrakt. Beschreibung: Aluguss, handgegossen schwarz lackiert Gewicht: ca. 7 kg Größe: ca. H 31 cm x B 27 cm x T 7 cm Aufstellbar mit oder ohne Holzsockel (Zubehör) Zubehör: optional: Holzsockel KünstlerHelmut Reipen wurde 1944 in Norden (Ostfriesland) geboren und wendete sich 1968 der Objektkunst zu. Als freischaffender Objektkünstler, Maler, Bildhauer und Keramiker gründete er 1981 die Galerie und das Atelier in Norden-Ostermarsch. "Meine Skulpturen, Bilder, Objekte und Keramiken sind Träger meiner Gedanken. Sie sind ein Teil meiner Welt." sagt Helmut Reipen. Das Leben an der Küste hat seine Kunst geprägt. Materialien wie Treibholz, Wrackteile und andere Gegenstände, die von der Nordsee an Land gespült werden, verarbeitet Helmut Reipen zu neuen Skulpturen, Bildern, Objekten oder Keramiken. HerstellungDie Künstlerköpfe JAN, WILKO und FRIEDA entstehen sehr aufwendig durch traditionelles Formen und Gießen "von Hand". Hergestellt in Leer, Ostfriesland

468,00 €*

OutFire Feuerfackel
Stimmungsvolles Gartenfeuer mit der Guss-Feuerfackel Fackeln im Dämmerlicht des Gartens haben seit jeher einen besonderen Reiz. Besonders wenn sie mit schöner, großer Flamme brennen und man das Feuer stundenlang geniessen kann - ohne sich zwischendurch darum kümmern zu müssen.Die massive Guss-Feuerfackel kann mit vorgefertigten oder selbst hergestellten Wachsrollen verwendet werden. Beschreibung: Durchmesser: 143 mm Gewicht: ca. 4,4 kg schwarz lackiert (matt) Zubehör: Vorgefertigte Wachsrollen sind bei den Freckenhorster Werkstätten (Behinderteneinrichtung) und/oder über Amazon (Stichwort: "Wachsrolle") in verschiedenen Verpackungsgrößen erhältlich. ODER: Die Wachsrolle aus alten Kerzenresten einfach selber herstellen... In den Boden der Feuerfackel kann eine Edelstahlstange (Ø 12 mm Rundstab) ohne Gewinde eingelassen werden. Edelstahl-Rundstäbe gibt es kostengünstig bei diversen Händlern in Ihrer Nähe oder online (z.B. bei Amazon, Ebay etc.). Empfehlenswert ist eine Länge von ca. 1,5 m. Guss ist QualitätFür höchste Ansprüche an Qualität, Langlebigkeit und Ästhetik steht seit jeher der Werkstoff Guss - traditionell das am besten geeignete Material für Feuer und deshalb auch bewährt im Ofenbau. An der formstabilen und hitzebeständigen Guss-Feuerfackel werden Sie sich lange erfreuen. Entwicklung und Produktion in Deutschland Die OutFire Feuerfackel ist ein Qualtitäsprodukt, das komplett in Deutschland entwickelt und mit großer Sorgfalt gefertigt wurde. Gestaltung: kramerDesign    

99,00 €*

JAN Künstlerkopf, gegossen
„Wächterfiguren“ des Objektkünstlers Helmut Reipen aus Norden,basierend auf dem Kopfflügler, einer hermengleichen Stele, als Küsten-wächter und Bewahrer konzipiert, als Hüter einer fragilen Landschaft, daher die archaische Formgebung – zeitlos, streng und klar. Die Künstlerköpfe sind einzuordnen zwischen klassischer Tradition und Moderne: figurativ, jedoch auch abstrakt. Beschreibung: Aluguss, handgegossen schwarz lackiert Gewicht: ca. 7 kg Größe: ca. H 34 cm x B 25 cm x T 7 cm Aufstellbar mit oder ohne Holzsockel (Zubehör) Zubehör: optional: Holzsockel KünstlerHelmut Reipen wurde 1944 in Norden (Ostfriesland) geboren und wendete sich 1968 der Objektkunst zu. Als freischaffender Objektkünstler, Maler, Bildhauer und Keramiker gründete er 1981 die Galerie und das Atelier in Norden-Ostermarsch. "Meine Skulpturen, Bilder, Objekte und Keramiken sind Träger meiner Gedanken. Sie sind ein Teil meiner Welt." sagt Helmut Reipen. Das Leben an der Küste hat seine Kunst geprägt. Materialien wie Treibholz, Wrackteile und andere Gegenstände, die von der Nordsee an Land gespült werden, verarbeitet Helmut Reipen zu neuen Skulpturen, Bildern, Objekten oder Keramiken. HerstellungDie Künstlerköpfe JAN, WILKO und FRIEDA entstehen sehr aufwendig durch traditionelles Formen und Gießen "von Hand". Hergestellt in Leer, Ostfriesland

468,00 €*

WILKO Künstlerkopf, gegossen
„Wächterfiguren“ des Objektkünstlers Helmut Reipen aus Norden,basierend auf dem Kopfflügler, einer hermengleichen Stele, als Küsten-wächter und Bewahrer konzipiert, als Hüter einer fragilen Landschaft, daher die archaische Formgebung – zeitlos, streng und klar. Die Künstlerköpfe sind einzuordnen zwischen klassischer Tradition und Moderne: figurativ, jedoch auch abstrakt. Beschreibung: Aluguss, handgegossen schwarz lackiert Gewicht: ca. 7,5 kg Größe: ca. H 38 cm x B 28 cm x T 8 cm Aufstellbar mit oder ohne Holzsockel (Zubehör) Zubehör: optional: Holzsockel KünstlerHelmut Reipen wurde 1944 in Norden (Ostfriesland) geboren und wendete sich 1968 der Objektkunst zu. Als freischaffender Objektkünstler, Maler, Bildhauer und Keramiker gründete er 1981 die Galerie und das Atelier in Norden-Ostermarsch. "Meine Skulpturen, Bilder, Objekte und Keramiken sind Träger meiner Gedanken. Sie sind ein Teil meiner Welt." sagt Helmut Reipen. Das Leben an der Küste hat seine Kunst geprägt. Materialien wie Treibholz, Wrackteile und andere Gegenstände, die von der Nordsee an Land gespült werden, verarbeitet Helmut Reipen zu neuen Skulpturen, Bildern, Objekten oder Keramiken. HerstellungDie Künstlerköpfe JAN, WILKO und FRIEDA entstehen sehr aufwendig durch traditionelles Formen und Gießen "von Hand". Hergestellt in Leer, Ostfriesland

468,00 €*

Accessory Items

Holzsockel für Künstlerkopf
Holzsockel für die Künstlerköpfe JAN, WILKO und FRIEDA (optional).

39,00 €*